Alte CORS-Implementierung statt des neuen CORS verwenden

Hiermit kann die alte CORS-Implementierung statt des neuen CORS verwendet werden.

Wenn diese Einstellung auf "true" festgelegt ist, wird die alte Implementierung verwendet, die kompatibel mit vorherigen Versionen sein sollte.

Wird die Richtlinie auf "false" gesetzt oder nicht konfiguriert, kommt die neue Implementierung zum Einsatz, die bei Chrome Enterprise-Nutzern zu Kompatibilitätsproblemen führen kann.

Die Richtlinie wird nach einigen Meilensteinen entfernt.

Details zu CORS erhalten Sie unter https://www.chromestatus.com/feature/5768642492891136.

Diese Richtlinie wird in Version 82 von Google Chrome entfernt.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameCorsLegacyModeEnabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)