Verwendung der File Handling API steuern

Wenn die Richtlinie auf AskFileHandling gesetzt ist, dürfen Webanwendungen um Zugriff auf Dateitypen über die File Handling API bitten. Wenn die Richtlinie auf BlockFileHandling gesetzt ist, wird der Zugriff auf Dateitypen abgelehnt.

Wird die Richtlinie nicht konfiguriert, können Webanwendungen um Zugriff bitten. Nutzer können diese Einstellung jedoch anpassen.

Unterstützt auf: Microsoft Windows 7 oder höher

Verwendung der File Handling API steuern


  1. Webanwendungen den Zugriff auf Dateitypen über die File Handling API nicht erlauben
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
    Value NameDefaultFileHandlingGuardSetting
    Value TypeREG_DWORD
    Value2
  2. Webanwendungen erlauben, um Zugriff auf Dateitypen über die File Handling API zu bitten
    Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
    Value NameDefaultFileHandlingGuardSetting
    Value TypeREG_DWORD
    Value3


chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)