Basic die Authentifizierung für HTTP erlauben

Wenn die Richtlinie aktiviert oder nicht konfiguriert ist, sind Basic-Authentifizierungsherausforderungen zulässig, die über nicht sicheres HTTP empfangen wurden.

Ist diese Richtlinie deaktiviert, dürfen nicht sichere HTTP-Anfragen das Basic-Authentifizierungsschema nicht verwenden; nur HTTPS ist zulässig.

Diese Richtlinieneinstellung wird ignoriert (und Basic ist immer verboten), wenn die Richtlinie AuthSchemes konfiguriert ist und das Basic-Schema nicht enthält.

Unterstützt auf: Microsoft Windows 7 oder höher

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameBasicAuthOverHttpEnabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)