AutoFill für Adressen aktivieren

Aktiviert die AutoFill-Funktion von Google Chrome und ermöglicht es Nutzern, Adressinformationen in Webformularen automatisch mit zuvor gespeicherten Informationen ausfüllen zu lassen.

Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, schlägt AutoFill weder Adressinformationen vor oder füllt sie automatisch aus noch werden zusätzliche Adressinformationen gespeichert, die der Nutzer während des Surfens im Web möglicherweise sendet.

Falls diese Einstellung aktiviert ist oder keinen Wert hat, kann der Nutzer die AutoFill-Funktion in der UI für Adressen steuern.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome\Recommended
Value NameAutofillAddressEnabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)