Vollständige URLs anzeigen

Durch diese Funktion wird die vollständige URL in der Adressleiste angezeigt.
Wenn diese Richtlinie auf "True" gesetzt ist, wird die vollständige URL in der Adressleiste angezeigt, einschließlich Schemas und Subdomains.
Ist diese Richtlinie auf "False" gesetzt, wird die standardmäßige URL angezeigt.
Wenn die Richtlinie nicht konfiguriert ist, wird die standardmäßige URL angezeigt und Nutzer können über ein Kontextmenü zwischen der standardmäßigen und vollständigen URL wechseln.

Unterstützt auf: Microsoft Windows 7 oder höher

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome\Recommended
Value NameShowFullUrlsInAddressBar
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)