Pfad, um vom alternativen Browser zu Chrome zu wechseln.

Mit dieser Richtlinie wird der Befehl konfiguriert, mit dem URLs in Google Chrome geöffnet werden, wenn von Internet Explorer dorthin gewechselt wird.

Wenn das Add-in "Unterstützung älterer Browser" für Internet Explorer nicht installiert ist, hat die Richtlinie keine Auswirkung.

Ist diese Richtlinie nicht konfiguriert, erkennt Internet Explorer den Pfad zur ausführbaren Datei von Google Chrome automatisch, wenn Google Chrome über Internet Explorer geöffnet wird.

Ist sie konfiguriert, wird sie zum Öffnen von Google Chrome verwendet, wenn Google Chrome über Internet Explorer geöffnet wird.

Diese Richtlinie kann mit einem Pfad zur ausführbaren Datei oder ${chrome} konfiguriert werden, damit das Installationsverzeichnis von Chrome automatisch erkannt wird.

Beispielwert ${chrome}

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Pfad, um vom alternativen Browser zu Chrome zu wechseln.

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameBrowserSwitcherChromePath
Value TypeREG_SZ
Default Value

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)