Bereitstellen von externem Speicher deaktivieren

Wenn diese Einstellung auf "true" gesetzt ist, ist im Datei-Browser kein externer Speicher verfügbar.

Diese Einstellung gilt für alle Arten von Speichermedien, wie USB-Speichersticks, externe Festplatten, SD-Karten und andere Speicherkarten sowie optische Speichermedien. Der interne Speicher ist nicht betroffen, im Downloadordner gespeicherte Dateien können darum weiterhin abgerufen werden. Zudem hat diese Einstellung keine Auswirkungen auf Google Drive.

Ist diese Einstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert, können die Nutzer alle unterstützten externen Speichermedien auf ihrem Gerät verwenden.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameExternalStorageDisabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)