Gerätehintergrundbild

Sie können ein Hintergrundbild auf Geräteebene konfigurieren, das auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird, wenn sich noch kein Nutzer auf dem Gerät angemeldet hat. Zum Festlegen der Richtlinie muss die URL, über die das Chrome OS-Gerät das Hintergrundbild herunterladen kann, sowie ein kryptografischer Hash angegeben werden, um die Integrität des Downloads zu verifizieren. Das Bild muss im JPEG-Format vorliegen und darf nicht größer als 16 MB sein. Der Zugriff auf die URL muss ohne Authentifizierung möglich sein. Das Hintergrundbild wird heruntergeladen und im Cache gespeichert. Sobald sich die URL oder der Hash ändert, wird es noch einmal heruntergeladen.

Ist die Richtlinie für den Gerätehintergrund konfiguriert, lädt das Chrome OS-Gerät das Hintergrundbild herunter und zeigt es auf dem Anmeldebildschirm an, wenn sich noch kein Nutzer auf dem Gerät angemeldet hat. Sobald sich der Nutzer anmeldet, wird seine Hintergrundrichtlinie wirksam.

Wenn die Richtlinie für den Gerätehintergrund nicht konfiguriert ist, wird über die Hintergrundrichtlinie des Nutzers bestimmt, was angezeigt werden soll, sofern diese festgelegt ist.
Unter https://cloud.google.com/docs/chrome-enterprise/policies/?policy=DeviceWallpaperImage erhalten Sie weitere Informationen zum Schema und der Formatierung.

Beispielwert

{
"url": "https://example.com/device_wallpaper.jpg",
"hash": "1337c0ded00d84b1dbadf00dd15ea5eb000deaddeaddeaddeaddeaddeaddead0"
}

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Gerätehintergrundbild – Das einzeilige Feld ist veraltet und wird in Zukunft entfernt. Bitte nutzen Sie das mehrzeilige Textfeld unten.

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameDeviceWallpaperImage
Value TypeREG_SZ
Default Value


Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameDeviceWallpaperImage
Value TypeREG_MULTI_SZ
Default Value

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)