Ermöglicht verwalteten Erweiterungen, die Enterprise Hardware Platform API zu verwenden

Wenn diese Richtlinie aktiviert ist, können Erweiterungen, die über die Unternehmensrichtlinie installiert wurden, die Enterprise Hardware Platform API verwenden.
Wenn diese Richtlinie deaktiviert oder nicht konfiguriert ist, darf die Enterprise Hardware Platform API von keinen Erweiterungen verwendet werden.
Diese Richtlinie gilt auch für Komponentenerweiterungen, zum Beispiel die Hangouts-Erweiterung.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameEnterpriseHardwarePlatformAPIEnabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)