Tageskonfiguration für das Umschalten bei Leistungsspitzen festlegen

Hiermit kann die Tageskonfiguration für das Umschalten bei Leistungsspitzen festgelegt werden.

Diese Richtlinie wird nur verwendet, wenn "DevicePowerPeakShiftEnabled" auf "true" gesetzt ist.

Wenn sie nicht konfiguriert oder festgelegt ist, bleibt das Umschalten bei Leistungsspitzen immer deaktiviert.

Hinweis: Zulässige Werte für das Feld "minute" in "start_time", "end_time" und "charge_start_time" sind 0, 15, 30 und 45.
Unter https://cloud.google.com/docs/chrome-enterprise/policies/?policy=DevicePowerPeakShiftDayConfig erhalten Sie weitere Informationen zum Schema und der Formatierung.

Beispielwert

{
"entries": [
{
"start_time": {
"minute": 0,
"hour": 9
},
"day": "MONDAY",
"charge_start_time": {
"minute": 45,
"hour": 20
},
"end_time": {
"minute": 15,
"hour": 15
}
},
{
"start_time": {
"minute": 30,
"hour": 2
},
"day": "FRIDAY",
"charge_start_time": {
"minute": 45,
"hour": 23
},
"end_time": {
"minute": 0,
"hour": 21
}
}
]
}

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Tageskonfiguration für das Umschalten bei Leistungsspitzen festlegen – Das einzeilige Feld ist veraltet und wird in Zukunft entfernt. Bitte nutzen Sie das mehrzeilige Textfeld unten.

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameDevicePowerPeakShiftDayConfig
Value TypeREG_SZ
Default Value


Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameDevicePowerPeakShiftDayConfig
Value TypeREG_MULTI_SZ
Default Value

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)