"Neuer Tab"-Seite als Startseite verwenden

Konfiguriert den Typ der Standard-Startseite in Google Chrome und verhindert, dass Nutzer die Startseiteneinstellungen ändern. Als Startseite kann entweder eine URL oder die "Neuer Tab"-Seite festgelegt werden.

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird immer die Seite "Neuer Tab" als Startseite verwendet. Die Startseiten-URL wird in diesem Fall ignoriert.

Ist diese Einstellung deaktiviert, ist die "Neuer Tab"-Seite nie die Startseite des Nutzers, es sei denn, es wurde als URL "chrome://newtab" festgelegt.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren oder deaktivieren, können Nutzer den Typ ihrer Startseite nicht in Google Chrome ändern.

Wenn diese Richtlinie nicht konfiguriert ist, können die Nutzer selbst wählen, ob die "Neuer Tab"-Seite als Startseite verwendet wird.

Diese Richtlinie steht nur bei Windows-Instanzen zur Verfügung, die Teil einer "Microsoft® Active Directory®"-Domain sind, oder bei Windows 10 Pro- oder Enterprise-Instanzen, für die eine Geräteverwaltung eingerichtet ist.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameHomepageIsNewTabPage
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)