Verwendung von Relayservern durch den Host für den Remotezugriff gestatten

Wenn RemoteAccessHostFirewallTraversal aktiviert ist, kann es Remote-Clients durch Aktivieren oder Nichtkonfigurieren von RemoteAccessHostAllowRelayedConnection ermöglicht werden, über Relayserver eine Verbindung zu diesem Computer herzustellen, sofern keine direkte Verbindung verfügbar ist, zum Beispiel aufgrund von Firewallbeschränkungen.

Ist diese Richtlinie deaktiviert, wird dadurch nicht der Remote-Zugriff deaktiviert. Stattdessen werden nur Verbindungen desselben Netzwerks zugelassen (nicht NAT-Traversal oder Relay).

Unterstützt auf: Microsoft Windows 7 oder höher

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameRemoteAccessHostAllowRelayedConnection
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)